Fragen und Antworten (FAQ)

Wichtige Hinweise zur Folientechnik

Wichtige Hinweise zur Folientechnik

Vorteile von Folierung

Fahrzeughersteller haben eine begrenzte Farbpalette, die durch unsere Folien einfach erweitert werden kann.

Gebrauchtwagen und "Ladenhüter" bei Autohäusern lassen sich mit einer ansprechenden Folierung optisch aufwerten.

Mit einer Folierung kann sich ein Fahrzeug preisgünstig von der Masse abheben. Der Werterhalt für Leasingfahrzeuge ist gegeben und wird begrüßt.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Welchen Schutz bietet die Folie

Ein foliertes Auto behält seinen Originallack. Teures Nachlackieren aufgrund kleinerer Beschädigungen kann somit abgewendet werden.

Das Fahrzeug ist mit einer Folierung optimal vor Witterung, Sonnenbestrahlung, Kratzern und kleinen Steinschlägen geschützt.

Die Folie ist benzin- und auch salzbeständig.

Bitte beachten Sie, dass Vollverklebungsfolie nicht explizit gegen Steinschlag schützt. Für solche Fälle werden andere Folienarten eingesetzt, die wir Ihnen aber ebenso anbieten können.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Haltbarkeit der Folie

Eine Folierung ist nicht für die Ewigkeit gedacht, da eine rückstandslose Rückrüstung gewährleistet werden soll.

Garantien der Hersteller:

  • Farbfolien (Schwarz, Weiß): 5 Jahre*
  • Farbfolien (Uni (kein Metallic)): 4 Jahre*
  • Farbfolien (Metallic): 3 Jahre*
  • Digital bedruckte Folien: 3 Jahre*

*) Dies sind Durchschnittswerte, die sich an den gängigen Haltbarkeitsangaben der Folienhersteller orientieren.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Entfernung der Folie

Bei späterer, rückstandsloser Entfernung der Folie kommt der Originallack im Regelfall in geschontem, gut erhaltenem Zustand zum Vorschein. Die Neutralisation sollte in einer Werkstatt mit Folienerfahrung durchgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Zustand des Lackes

Rost, Kratzer und Beulen im Lack machen eine ebene und einwandfreie Folierung unmöglich. Was haptisch fühlbar ist, wird auch durch die Folie sichtbar sein. Vorhandene Schäden müssen daher erst von einem Fachmann behoben werden. Frisch lackierte Elemente benötigen zum Aushärten mindestens 3 bis 4 Wochen. Erst dann kann die Folie aufgebracht werden.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Arbeiten mit Inlays

Um eine dauerhafte Haltbarkeit zu erzielen, werden in Ausnahmefällen stark ausgeprägte Karosserieteile und -formen mit mehreren Folienstücken beklebt. Entstehende Überlappungen werden so gesetzt, dass sie auf Lichtkanten laufen und eine gleichmässige Breite aufweisen. Ein solches Vorgehen ist sinnvoll und notwendig und keineswegs als Fehler oder Unvermögen zu betrachten!

Zuletzt aktualisiert am 07.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Reparatur von Folienschäden

Beschädigte Folien – durch Steinschläge, Parkrämpler oder Kratzer – sind natürlich austauschbar. Dies ist ein großer Vorteil, da so nicht immer gleich aufwendige Lackierarbeiten nötig werden.

Zuletzt aktualisiert am 07.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Pflege

Folien brauchen genauso wie Lacke etwas Pflege. Dazu gehören regelmäßiges Reinigen. Um Verunreinigungen zu minimieren, erhalten Sie bei uns auch Pflegemittel, die eine möglichst lange Haltbarkeit der Folie unterstützen.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

Aufwand / Preise

Folierung von Fahrzeugen ist ein sehr komplexes und aufwendiges Verfahren. Es erfordert eine sehr gute Vorbereitung, eine präzise Arbeitsweise sowie den Einsatz hochwertiger Materialien.

Zunächst wird das Fahrzeug gereinigt. Dieser Vorgang ist sehr zeitintensiv und muss gründlich durchgeführt werden. Anbauteile müssen gegebenenfalls demontiert werden.

Darauf folgt die eigentliche Folierung. Diese ist Präzisionsarbeit und nimmt Stunden in Anspruch. Das Aufbringen der Folie muss so exakt sein, dass auch bei starkem Kontrast zwischen alter und neuer Farbe keine alte Lackfarbe zu sehen ist.

Wir verarbeiten nur hochwertige Folien, die auch nach der angegebenen Haltbarkeit ablösbar sind.

Car Wrapping ist quasi Handarbeit. So wie jede Folierung maßgeschneidert ist, gestalten sich auch unsere Preise individuell. Sprechen Sie uns an für ein unverbindliches Angebot.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2017 von Steffi D. Sögding.

KONTAKT

RakelX - Folientechnik
Premium Wrapping and Carstyling
Innersteallee 1
38685 Langelsheim

Geschäftsführer:
Heiko Wessels

+49 (0)5326 92 93 93

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
09.00 Uhr -13.30 Uhr
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag
09.00 Uhr - 13.30 Uhr
15.00 Uhr - 16.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertags geschlossen

ANFAHRTSPLAN

Copyright © RakelX - Folientechnik